Lamars Zuhause in Elm Park

Lamar und seine Eltern leben im Osten Londons in der Siedlung Elm Park südlich des gleichnamigen U-Bahnhofs. Das ist eine Siedlung typisch englischer Reihenhäuser, die sehr schmal sind und wenig Wohnfläche bieten. Ich stelle mir das Haus wie eines der beiden auf diesem Bild vor, dass aus Google Earth stammt. (Koordinaten 51°32’32,00″N 0°11’43,00″E )

e5c56ed3-c828-4de8-b8fa-e3469810840a © Google Earth / StreetView

London

Wenn man den Gerüchten glaubt, soll es eine Stadt namens London im Gegensatz zu Wonsham und Elister wirklich geben. Ob ihrʼs glaubt oder nicht: Ich kann dieses Gerücht sogar ausdrücklich bestätigen. Ich war schon mehrmals dort und kenne mehrere der Schauplätze aus eigener Erfahrung. Beim Tower, dem Zoo oder Covent Garden beispielsweise konnte ich meine eigenen Erfahrungen vor Ort einfließen lassen. Die Wohngegenden von Lamar, Branwen und Twila habe ich dagegen nicht persönlich besucht. Die entsprechenden Umgebungen habe ich mit auf Google Earth herausgesucht. Diese habe ich dann allerdings möglichst detailgetreu im Buch verarbeitet. Aber dazu später mehr.